unserVfL.de

Sep.
24
https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xap1/v/t1.0-9/10659190_711150235626355_1019660759301183025_n.jpg?oh=396c4ccc625ba9ca3979a3ad5823cb97&oe=54851D14&__gda__=1418693064_d02478563715caefe4f813bcf79124ee
von Herr Bert um 17:05 Uhr
(1.095 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare


Am Donnerstag, 25. September (20:15 Uhr), trifft der VfL auf Fortuna Düsseldorf. Nicht nur der Ansetzung wegen ein echtes Spitzenspiel, beide Mannschaften liegen im oberen Tabellendrittel, in der Tabelle trennt die Kontrahenten nur ein Zähler. Peter Neururer spricht angesichts des Topspiels von einem echten Westschlager.


Zu Beginn der Saison war bei der Fortuna der Wurm drin. Im DFB-Pokal schied man in der Verlängerung gegen Würzburg aus und auch in der Liga mussten die Düsseldorfer bis zum vierten Spieltag auf den ersten „Dreier“ warten. Der 3:0-Auswärtssieg in Aue stellte allerdings so etwas wie einen Wendepunkt für die Mannschaft von Oliver Reck dar. Die Fortuna schickte sich danach an, eine kleine Serie zu starten und konnte die letzten drei Ligaspiele allesamt siegreich gestalten. Dabei war vor allem die Auswärtsstärke des ehemaligen Bundesligisten vorzeigenswert. So konnte, neben dem Dreier im Erzgebirge, auch in Nürnberg ein souveräner 2:0-Sieg gefeiert werden....
Sep.
23
1.jpg
von Herr Bert um 10:54 Uhr
(16 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare
[​IMG]

Das DFB-Pokalspiel der 2. Hauptrunde hat dem VfL Bochum 1848 das Los SG Dynamo Dresden beschert. Die Partie in der sächsischen Landeshauptstadt wird am Dienstag, 28. Oktober 2014, um 20:30 Uhr im Stadion Dresden angepfiffen. Ab kommenden Donnerstag können die VfL-Fans hierfür die Tickets kaufen.


Die Preise für die Pokalpartie bei einem der Topteams der 3. Liga staffeln sich wie folgt:

Sitzplatz Block T2 20,00 EUR

Stehplatz Vollzahler 13,50 EUR

Stehplatz ermäßigt 11,00 EUR

Rollstuhlfahrer 11,00 EUR

In den oben genannten Preisen ist bereits die Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1 EUR inkludiert.

Der Ticketverkauf beginnt ab Donnerstag, 25.09.2014, ab 10:30 Uhr im Fanshop am VfL-Stadioncenter sowie im Onlineshop unter www.vfl-bochum.de. Um eine fristgerechte Zustellung von bestellten Tickets zu gewährleisten,...
Sep.
22
1.jpg
von Herr Bert um 14:49 Uhr
(11 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare
[​IMG]

Wie schon bei den vergangenen Auswärtsspielen werden der ZuZ-Fanexpress und die Faninitiative Bochum zu unserem Auswärtsspiel in Heidenheim wieder eine Busreise organisieren.


Auch zum nächsten Auswärtsspiel in Heidenheim am Sonntag, 28. September (13:30 Uhr) setzen die Faninitiative Bochum und der ZuZ-Fanexpress einen Bus ein. Für 43 Euro geht es am Sonntag um 5:30 Uhr vom Reisebusbahnhof am Hauptbahnhof aus los.

Fahrkarten gibt es beim Ticket-Service im Fanshop im Stadion-Center und beim Heimspiel gegen Düsseldorf am Infostand der Faninitiative.
Sep.
20
VFL 1415 6 spieltag.jpg
von Herr Bert um 15:19 Uhr
(1.315 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
1 Kommentare
Die beeindruckende Serie hält: Der VfL hat auch das dritte Auswärtsspiel der Saison für sich entscheiden können. Vor 5.667 im Frankfurter Volksbank Stadion triumphierten die Blau-Weißen mit 5:1. Losilla (30.), Gregoritsch (57.), Terodde (64., 78.) und Sestak (84.) schossen den Kantersieg beim FSV heraus.

Der VfL und der FSV – das war aus Bochumer Sicht zuletzt alles andere als eine Liebesbeziehung. Es galt eine Serie zu brechen, denn die letzten vier Spiele in Serie gegen die Jungs vom Bornheimer Hang wurden allesamt verloren. Bei der Mission „Adler rupfen“ (der Adler ziert nicht nur das Wappen des Lokalrivalen Eintracht, sondern auch das des FSV) konnten allerdings Andreas Luthe (Aufbautraining nach Wirbelstauchung), Jan Simunek (Adduktorenbeschwerden) und Onur Bulut (Muskelfaserriss) nicht mithelfen. Im Vergleich zur vergangenen Partie gegen den KSC änderte Cheftrainer Peter Neururer nur auf zwei Positionen, Malcolm Cacutalua ersetzte Simunek und Michael Gregoritsch stürmte...