unserVfL.de

Nov.
24
von Herr Bert um 16:36 Uhr
(31 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare
2.jpg

Seit dem 1. September ist Patrick Fabian der neue Geschäftsführer Sport beim VfL Bochum 1848. Für den 35-Jährigen der nächste Schritt in seiner langjährigen Vereins-Vita, die vor über 22 Jahren ihren Anfang nahm. Der Einstieg erfolgte für ihn mit maximaler Beschleunigung, kaum zwei Monate nach Beginn seiner Tätigkeit als Leiter der Lizenzmannschaft. Im Interview spricht er über die zurückliegenden, intensiven Wochen mit Trainerwechsel, Aufholjagd und Mitgliederversammlung. Außerdem gibt er einen Ausblick auf die XXL-Winterpause und mögliche Veränderungen.


Patrick Fabian, Geschäftsführer Sport – hast du dich an dieses Jobprofil schon gewöhnen können?
Zeit zur Eingewöhnung gab es im Grunde nicht. Es liegen intensive Monate hinter uns, mit sehr vielen Themen und gewichtigen Entscheidungen. Der Trainerwechsel von Thomas Reis zu Thomas Letsch war sicher das beherrschende Thema der ersten Wochen, verbunden mit dem...
Nov.
17
von Herr Bert um 11:38 Uhr
(47 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare
22.jpg
Das Pflichtspielprogramm anne Castroper ist absolviert, der Blick geht so langsam in Richtung Feiertage. Ein paar Wochen sind es noch bis zum Weihnachtsfest, wir haben aber schon mal das passende Paket für euch parat. Ab sofort im Onlineshop, den stationären Fanshops sowie auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt erhältlich.

Unser Weihnachtspaket beinhaltet den Hoody „VAU EFF ELL“ (vorrätig in den Größen S bis XXXL), den Jahreswandkalender 2023 sowie den Schoko-Weihnachtsmann im VfL-Stil. Das Ganze zum Preis von 59,95 Euro, ihr spart also 18,90 Euro im Vergleich zum Einzelkauf. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.

Erhältlich ist das Paket wie gewohnt online sowie in den drei Fanshops Stadioncenter, Ruhr Park und Drehscheibe. Außerdem bekommt ihr es an unserem Weihnachtsmarktstand (öffnet am 17. November, täglich von 12 bis 21 Uhr). Wie...
Nov.
12
von Herr Bert um 20:47 Uhr
(63 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
1 Kommentare
Augsburg.jpg
Der VfL hat den zweiten Bundesliga-Sieg in Folge gefeiert und durfte darüber hinaus erstmals in dieser Spielzeit über Zähler in der Ferne freuen. Beim FC Augsburg gewann die Leitsch-Elf mit 1:0. Christopher Antwi-Adjei erzielte für kämpferisch starke Bochumer den goldenen Treffer. 13 Zähler nun auf dem Konto, gutes Gefühl vor der langen Pause inklusive!

Letzte Bundesliga-Partie im Kalenderjahr 2022. Zum Abschluss vor der WM-Pause gastierte der VfL Bochum 1848 beim FC Augsburg. Ein Spiel von durchaus großer Bedeutung. Fünf Punkte standen die Fuggerstädter vor Anpfiff vor den Blau-Weißen. Es galt, diesen Abstand zumindest nicht größer werden zu lassen. Im Vergleich zum 2:1-Heimsieg über Borussia Mönchengladbach tauschte VfL-Cheftrainer Thomas Letsch nur einmal Personal. Konstantinos Stafylidis rückte für Philipp Förster in die Startformation.

So lief das Spiel:

1´ Die Kugel rollt. Auf geht’s, VfL!

1´ Erster Vorstoß...
Nov.
10
von BomS um 22:08 Uhr
(392 Aufrufe / 1 Zustimmungen)
25 Kommentare
Spieltag15-FCAugsburg-Auswärts.jpg

Liebe Freunde des letzten Spiels 2022,


am Samstag ist es soweit: Bevor wir uns in diese unsinnige und unnötige WM-Pause begeben, trifft unser VfL auswärts auf den FC Augsburg. Am Dienstag trafen wir zu Hause auf Borussia Mönchengladbach und spielten gewannen mit 2:1 (2:0) nach Toren von Antwi-Adjei und Hofmann bei einem Gegentreffer durch Plea. Auswärts unterlagen wir zuvor Borussia Dortmund mit 0:3. In der Tabelle steht unser VfL auf Platz 17 mit 13:36 Toren und 10 Punkten.
In der Auswärtstabelle stehen wir auf Platz 18 mit 4:22 Toren und null Punkten. Die letzten Punkte in der Fremde holten wir in der Vorsaison beim 4:3-Erfolg in Dortmund und der großen Klassenerhaltsparty im Anschluss.
Bester Torschütze bei uns ist Hofmann mit vier Toren, der auch bester Scorer mit fünf Scorerpunkten mittlerweile ist. Die meisten Vorlagen kamen von Förster, der drei Tore bislang vorbereitete.

Augsburg zuletzt mit 2:2 in Berlin
Die Fuggerstädter trafen am...