Der VfL und Oliver Barth trennen sich

Dieses Thema im Forum "Profis" wurde erstellt von Herr Bert, 4. Januar 2020.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Der VfL Bochum 1848 und Oliver Barth gehen ab sofort getrennte Wege. Somit hat der Co-Trainer, dessen Vertrag im Sommer 2020 endet, nunmehr die Möglichkeit, sich neu zu orientieren.

    Sebastian Schindzielorz, VfL-Geschäftsführer Sport, dankt dem 40-Jährigen für sein Engagement bei den Blau-Weißen: „Oliver Barth kam im Sommer auf Wunsch von Robin Dutt zu uns, um den aufgrund seiner Ausbildung zum Fußballlehrer eingespannten Heiko Butscher zu ersetzen bzw. zu unterstützen. In diesem Frühjahr wird Heiko Butscher seine Ausbildung abschließen und der Mannschaft bis dahin fast uneingeschränkt zur Verfügung stehen. Vor diesem Hintergrund und unserem Bestreben, das Team für die Rückrunde möglichst kompakt zu halten, ist die Entscheidung getroffen worden. Wir sind Oliver Barth sehr dankbar, dass er sich für die kurzfristige Aufgabe beim VfL zur Verfügung gestellt hat und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. Er ist jederzeit an der Castroper Straße herzlich willkommen.“
  2. B24unsereheimat

    B24unsereheimat unserVfL.de User

    Merkwürdige Geschichte. Das klingt danach, dass das Gehalt weiter gezahlt wird. Dann hätte man ihn aber auch bis Sommer noch beschäftigen können und den Vertrag einfach auslaufen lassen... wann butscher fertig ist, wusste man auch vorher. Dann hätte man barth nur für 6 Monate verpflichten brauchen. Merkwürdige Geschichte irgendwie.
  3. Slyer.

    Slyer. Fanclub-Mitglied

    Gehe stark davon aus, dass das ein überflüssiger Dutt ist, den man abgeschnitten hat.
    Hat aber auch einen komischen Beigeschmack
  4. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Weshalb ? Barth wurde quasi auf Wunsch von Dutt geholt, weil man Butscher die erforderliche Zeit geben wollte. Wissen wir ob bzw. wie man mit ihm zufrieden war ? Wissen wir ob oder wie Reis mit ihm harmonierte ? Was wir aber wissen, Butscher kommt zurück.

    Wenn man jetzt noch Gehalt einsparen kann, ich gehe davon aus das der Vertrag aufgelöst wurde weil ansonsten von "freistellen" die Rede gewesen wäre, ist das doch in Ordnung. Dazu wird noch eine Person für`s Trainingslager eingespart.
  5. B24unsereheimat

    B24unsereheimat unserVfL.de User

    Wenn Geld eingespart wurde, dann ist es natürlich in Ordnung .

Diese Seite empfehlen