Die Olympischen Spiele in Tokio werden verschoben

Dieses Thema im Forum "nationaler und internationaler Sport" wurde erstellt von Herr Bert, 24. März 2020.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Tokio 2020 findet erst 2021 statt: Auch das IOC hat nun bekanntgegeben, dass die Olympischen Spiele erstmals verschoben werden.

    Das Internationale Olympische Komitee (IOC) mit Präsident Thomas Bach hatte lange gezögert, ehe es Gedankenspiele zu einer Verschiebung zuließ. Bis zuletzt hatte Bach auf eine Austragung der Olympischen Spiele vom 24. Juli bis 9. August gehofft - im Sinne der Sportler, wie er sagte.

    Das Olympische Feuer soll jedoch weiter in Japan bleiben, teilte das IOC in der gemeinsamen Erklärung mit dem Japanischen Olympischen Komitee mit. Und auch am Namen soll sich nichts ändern: Die Olympischen und Paralympischen Spiele werden weiterhin "Tokio 2020" heißen.

    Quelle und mehr: Kicker.de
  2. aniger60

    aniger60 Moderatorin

Diese Seite empfehlen