Offiziell! Wattenscheid stellt Insolvenzantrag

Dieses Thema im Forum "unserVfL.de - Stammtisch" wurde erstellt von Herr Bert, 31. August 2019.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Offiziell! Wattenscheid stellt Spielbetrieb ein - Jugend gerettet

    Die schlimmsten Befürchtungen sind eingetroffen: Die SG Wattenscheid 09 wird die Saison in der Regionalliga West nicht zu Ende spielen, sondern seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückziehen.

    Das gab der Regionalligist am Mittwochnachmittag in einer Pressemitteilung bekannt. "Sämtliche Gespräche über die künftige finanzielle Unterstützung des Vereins sind leider ohne das gewünschte Ergebnis verlaufen. Es konnten keine Sponsoren gefunden werden, die die notwendige Liquidität für die Aufrechterhaltung des Spielbetriebs bis Jahresende zur Verfügung stellen", heißt es in der Mitteilung. Anfang der Woche war bekannt geworden, dass der Verein bis zum Winter 135.000 Euro benötigt. Es wäre der erste Schritt Richtung Sanierung gewesen, um die Zeit bis zum Jahresende dafür zu nutzen, langfristige Sponsoren für den Rest der Saison zu suchen.

    Die SG Wattenscheid steht damit als erster Absteiger aus der Regionalliga West fest und wird somit mit null Punkten ans Ende der Tabelle gesetzt. Alle Spiele, die bisher bereits absolviert wurden, werden annulliert. Das hat auch Auswirkungen für die Tabellenspitze. Rot-Weiss Essen verliert somit die drei Punkte aus dem 2:0-Sieg über die SGW, während der SC Verl, der sportlich gegen Wattenscheid verlor, keine Zähler verliert. Der SV Rödinghausen spielte gegen Wattenscheid 2:2.

    Quelle und mehr: Reviersport.de
  2. Chamberlain1848

    Chamberlain1848 unserVfL.de User

    Es war nur ne Frage der Zeit.
    Und tschüss, der letzte macht das Licht aus, Peter N.:smilie_sg_002:
  3. MarWiBo

    MarWiBo Moderator

    Es ist diese Gehässigkeit gegen Rivalen, die ich bei einigen Fans absolut widerlich finde. Einen am Boden Liegenden tritt man nicht auch noch.
  4. Scheffkoch

    Scheffkoch unserVfL.de User

    Es ist sehr schade um diesen Verein aus unserer Stadt. Zeigt aber auch überdeutlich, welche Folgen die Abhängigkeit von einem Grosssponsor mit sich bringt.
    Es ist schade für die meisten Spieler, vor allem aber für den Trainer und sein Team, der besseres verdient gehabt hätte.
  5. Chamberlain1848

    Chamberlain1848 unserVfL.de User

    Beruht auf Gegenseitigkeit.
    Die da drüben haben doch auch schon die Korken knallen lassen, als wir fast abgestiegen wären.
    Kenne auch genug Fans von denen, die mich ausgelacht haben, weil ich VfL Fan bin und wir den Aufstieg in die Bundesliga nicht mehr geschafft haben, dabei haben die jeden Herbst keine Gehälter mehr gezahlt und jedes Jahr um die Lizenz und den Spielbetrieb gezittert, weil dort einfach über lange Jahre ganz schlecht gearbeitet wurde.
    Normalerweise habe ich immer mit dem Verein und den Fans mitleid, in diesem Fall lediglich mit den Spielern (obwohl die mehr oder weniger wissen müssen worauf sie sich bei Wattenscheid einstellen) und mit dem Trainer, der über Jahre einen super Job dort gemacht hat und es immer schwer hatte.

    In Wattenscheid hasst so ziemlich jeder Bochum und den VfL, deshalb habe ich für den Quatsch-Comedy-Club dort nie was übrig gehabt.

Diese Seite empfehlen